Gerade in dieser außergewöhnlichen Zeit ist es wichtig denn Glauben an das Gute und die Hoffnung das alles sich wieder zum besseren wendet nicht zu verlieren.
Liebe Trachtenbrüder und Schwestern wir wünschen Euch allen Schöne Osterfeiertage.
passt gut auf Euch und Eure Lieben auf.
Und vor allem bleibt Gesund

Mehr lesen

Treffen der Sachausschüsse in Deiningen

 

Wegen der bevorstehenden Neuwahlen in diesem Jahr waren die Sachausschüsse Jugend, Öffentlichkeitsarbeit und Schuhplattlen und Volkstanz am vergangenen Sonntag schon fleißig und haben ihre Vorsitzenden für die
Kommenden 3 Jahre gewählt. Ursula Jais bleibt 1.Vorsitzende bei der Jugend und Evi Winkler Ihre Stellvertreterin. Auch bei der
Presse gibt es keine Veränderung. 1.Vorsitzender Peter Bock, Stellvertreterin Andrea Soika aus Donauwörth. Zum Gauvorplattler wieder gewählt Alfred Speer. Neuer Vortänzer Norbert Loy.

Mehr lesen

Trachtenverband Mittelfranken feiert sein 50jähriges Bestehen

 

 

Mit einem beindruckenden Festsonntag feierte der Trachtenverband Mittelfranken sein 50 jähriges Bestehen. Zudem natürlich auch die Vereinigung links der Donau vertreten durch ihren 1.Vorsitzenden Jürgen Müller herzlich gratulierte. Bereits zu Beginn des Gottesdienstes war der Saal am Mathias Herrmann Platz bestens gefüllt. Und man muss sagen das frühe aufstehen hat sich gelohnt. Denn die Organisatoren haben sich etwas außergewöhnliches einfallen lassen die Predigt und Fürbitten wurden in fränkischer Mundart gehalten.

Mehr lesen

Trachtenverein Würzburg lud ein zur überregionalen Tanzprobe

90 begeisterte Volkstänzer und Schuhplattler trafen sich am Samstag den 26. Oktober zur überregionalen Tanzprobe in Würzburg. In der Mensa der Schule gleich neben dem Vereinsheim wurde fleißig geprobt. Unter der fachkundigen Anleitung von Dieter Müller wurden neben den traditionellen Tänzen auch viele in Vergessenheit geratene Volkstänze wieder neu einstudiert. Aber auch die Schuhplattler kamen nicht zu kurz. Die Dirndl und Burschen der Vereine Beringers Dorf, Schwabach, Wemding, Donauwörth, Stadeln,  Schlierachtaler und Inntaler Nürnberg zeigten ihr können.

Mehr lesen

Die Wette

War das ein toller Samstag nicht nur weil wir die Wette gewonnen haben. Ich glaube vor allem wir haben allen anderen gezeigt das es uns immer noch gibt. Mann muss wohl lange überlegen um zu wissen wann man das letzte mal so viele Trachtenkameraden auf einen Schlag in Nürnberg gesehen hat. Eine Eindrucksvolle Demonstration für unsere Sache.  
und ein schöner Beweis für die freundschaftliche und kameradschaftliche Verbundenheit unter uns Trachtler!!!
Die meisten Volkstänzer und Volkstänzerinnen sind danach ins Nürnberger Rathaus zurück gekehrt um das  50.

Mehr lesen

Wir haben die Wette gewonnen

Hurra wir haben die Wette gewonnen!
Ich muss zugeben es war knapp, aber zum guten Schluss waren es 55 Paare die wie gewünscht vor dem Nürnberger Rathaus die Sternpolka getanzt haben.
Ein herzliches Dankeschön an alle Trachtenkameraden die mitgeholfen haben die Wette zu gewinnen!!!
Ein ausführlicher Bericht mit vielen Bilder wird morgen hier veröffentlicht.
Klaus Schaper hat gerade einen Link geschickt wo Ihr den Film von der Wette ansehen könnt:

https://www.dropbox.com/s/rlpbk2vnwuva11v/55-SternPolka.mp4?dl=0

Und noch eine Nachricht für alle begeisterten Volkstänzer und Schuhplattler.

Mehr lesen

Die Wette “der Countdown läuft”

Liebe Trachtenkameraden,
der Countdown läuft. In weniger als 24 Stunden wissen wir genau ob sich die Jugendkassen der beiden mittelfränkischen Trachtenverbände über eine ordentliche Spende freuen können, oder ob ich als Weihnachtsmann  in Begleitung eines Rauschgold Engels Süßigkeiten auf dem Fürther Christkindles Markt verteile.
Noch einmal zu den Bedingungen.
gefordert sind 55 Paare die in Tracht vor dem Nürnberger Rathaus bzw. Hauptmarkt die Sternpolka tanzen. Egal von welchen Trachtenverein oder Trachtenverband. Ich hoffe natürlich auf Eure zahlreiche Unterstützung und würde mich sehr freuen Euch alle morgen um 15.00 Uhr vor dem Nürnberger Rathaus begrüßen zu können.

Mehr lesen