21. Juli 2018 20 Jahre Trachtenfreunde Mönchsdeggingen Beginn 17.30 Uhr Es findet aus organisatorischen Gründen kein Festzug statt.

Gartenfest mit Heimatabend

Der Heimat &Trachtenfreunde Mönchsdeggingen

Am Samstag den 21.07.2018 in Mönchsdeggingen

Veranstaltungsort. Gasthaus zur Rose Im Rosengarten

Beginn: 17.30 Uhr mit Bewirtung

Ablauf: Grußworte des 1 Vorsitzenden

Totengedenken

Auftritte der Vereine links der Donau  Mit Volkstänzen Goißlschnalzer, Schuhplattlern

Kinder Volkstanzgruppe und den Harburger Nachtwächtern.

Es spielt für sie Jürgen Müller

Auf euer kommen freuen sich die Trachtenfreunde Mönchsdeggingen

Mehr lesen

Jugendgruppe des Bezirks Mittelfranken begeistert mit Ihrer fröhlichen unbekümmerten Art das Publikum am Tag der Franken in Ansbach

Am vergangenen Sonntag präsentierten unsere Jüngsten gemeinsam mit dem Trachtenverband Mittelfranken ein einstündiges Rahmenprogramm für die Gäste und Besucher des Tags der Franken in Ansbach. Zwischen 13.00 und 14.00 Uhr wurde das Publikum am Montgelasplatz mit Volkstanz, Mundartgedichten, Gesang und Schuhplattlern bestens unterhalten. Wir Großen haben ein bisschen mitgeholfen und unseren Nachwuchs unterstützt. Ja wir waren schon ein wenig aufgeregt ob denn alles so funktioniert wie wir uns das vorstellen, doch spätestens nach dem ersten kräftigen Applaus war allen klar.

Mehr lesen

Donauwörther Trachtler als Überraschungsgäste

 

Donauwörther Trachtler als Überraschungsgäste
Die Aktiven der Trachtler vom Heimat- und Volkstrachtenverein e. V. Donauwörth zeigten als Überraschungsgäste traditionelles Brauchtum. Zur langjährigen Städtefreundschaft zwischen Oettingen und Rochechouart in Frankreich fand im Pfarrheim in Oettingen ein bayerischer Abend statt. Die Gäste aus Frankreich freuten sich sehr über den Überraschungsbesuch der Donauwörther Trachtler zu diesem besonderen Abend. Schuhplattler und Volkstänze wurden erst von der Trachtengruppe gezeigt und im Anschluss erfolgte zur Freude der Besucher des bayerischen Abends ein ganz besonderer Tanzkurs.

Mehr lesen

Große Freude und Begeisterung bei der Jugendtanzprobe am 28.04.2018 in Schwarzenbruck

Es kann sich kaum noch einer erinnern wann die letzte Jugendtanzprobe des Bezirkes Mittelfranken stattgefunden hat. Umso schöner ist es das es nun wieder eine gegeben hat.
Denn die bevorstehenden Aufgaben machten es notwendig und so organisierten die Vereinsjugendleiterinnen gemeinsam mit Berzirksjugendvertreterin Evi Winkler eine Tanzprobe im Vereinsheim der Inntaler in Schwarzenbruck. Unsere Kleinen und etwas größeren waren mit Feuereifer bei der Sache und probten fleißig Volkstanz und Schuhplattler. Da ließen sich auch die anwesenden Mamas und Papas und Opas und Omas nicht lange bitten und machten begeistert mit.

Mehr lesen

Tanz unterm Maibaum in Donauwörth

Die Aktiven des Heimat-und Volkstrachtenvereins Donauwörth hatten in diesem Jahr ihren Maitanz bei besten Wetter und vor zahlreichen Zuschauern im Donauwörther Ried. Die Vorsitzende Claudia Kraut begrüßte den Oberbürgermeister Armin Neudert und die anwesenden Stadträte. Im Anschluss begrüßte der Oberbürgermeister alle aktiven Trachtler auf der Bühne und erinnerte wie wichtig Tradition und Brauchtum gerade in der heutigen Zeit ist.

Mit einem abwechslungsreichen Programm zeigten die Donauwörther Trachtler ihre Schuhplattler und Volkstänze.

Mehr lesen

Bezirkstrachtenwallfahrt in Wemding

Trachtenwallfahrt des Bezirk Ries in Wemding

Bei herrlichem Sommerwetter fand die diesjährige Trachtenwallfahrt des Bezirks Ries in Wemding statt. Gemeinsam mit den Vereinen Donauwörth, Oettingen und Spalt wallfahrten die Wemdinger Trachtler unter der musikalischen Begleitung der Stadtkapelle sowie den örtlichen Geistlichen zur Wallfahrtskirche Maria Brünnlein. Mit Gebet und christlichem Gesang ging es zur Wallfahrtskirche. In der voll besetzten Kirche erfolgte ein beeindruckender Gottesdienst mit heiligen Abendmahl. Im Anschluss marschierten alle Trachtler und die geistlichen Würdenträger zurück zum Marktplatz von Wemding wo die hiesige Stadtkapelle noch einmal so richtig aufspielte.

Mehr lesen

Treffen der Dellegierten der Bayerischen Trachtenjugend in Holzhausen

Die Arbeit für und mit Jugendlichen ist schön und macht Spaß. Doch es ist auch wichtig über manche Dinge genau informiert zu sein, und so machte sich eine Abordnung der Vereinigung am Samstag den 14.April 2018 auf den Weg nach Holzhausen um an der Tagung der Delegierten der Bayerischen Trachtenjugend teilzunehmen. Der Landesjugendvertreter Armin Schmid hatte zu einer Podiumsdiskussion  den Präsidenten des Bayerischen Kreisjugendringes Matthias Fack eingeladen um gemeinsam mit Ihm über zahlreiche Probleme unserer Jugendarbeit zu diskutieren und wenn möglich nach Lösungen zu suchen.

Mehr lesen

“D” Wiesenthaler Muggendorf

Am 23.03.2018 wurden die Gauvorstände Jürgen Müller und Reinhold Meier zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen zu den “D”Wiesenthaler Muggendorf eingeladen. Geehrt wurden:25 Jahre Gudrun Unglaub,60 Jahre Heiner Pöhlmann,60 Jahre Paul Pöhlmann, 60 Jahre Olga Pöhlmann und 60 Jahre Adolf Wunder. Danach gab es Neuwahlen im Verein. Gewählt wurden1. Vorstand Robert Zehntner 2. Vorstand Horst Christa, Schriftführer Christl Daut und Kassier Chantal Thürmer. Wir wünschen der Neuen Vorstandschaft  gutes gelingen und viel Erfolg.

Mehr lesen

Osterausflug der D”Schlierachtaler

Der diesjährige Osterausflug der Schlierachtaler ging ins Krankenhausmuseum im Klinikum Nord. Mit der in Inbetriebnahme des neuen Klinikums Süd 1994 wurde auch der Hauptsitz der Krankenhausapotheke aus dem Zimmer des 1897 errichteten Verwaltungsgebäude des Klinikum Nord an der Flurstr. verlegt. Das Museum wurde in den ehemaligen Räumen  der Apotheke eingerichtet und zum 100 sten Geburtstag  des Klinikum eröffnet. Die historische Einrichtung und die Sammlung medizinischen Geräte sowie die Destillationsanlage aus den frühen 1870  bildeten dabei den Rahmen für die Dokumention und Präsentation der Geschichte des stätischen Krankenhauses sowie auch das Medizinal u.

Mehr lesen