Bezirkstrachtenwallfahrt Bezirk Ries

 

Die Teilnehmer der Wallfahrt 2019 in Flochberg

Die Trachtenwallfahrt 2019 des Bezirks Ries fand heuer am Rand des Nördlinger Ries im Baden-württembergischen Flochberg statt.
Die Trachtler aus Flochberg wallfahrten gemeinsam mit den Vereinen aus Deiningen, Donauwörth, Nördlingen, Oettingen, Spalt und Wemding. Die örtlichen Geistlichen sowie deren Vorbeterin Frau Rau begleiteten die Wallfahrt. Mit Gebet unnd Gesang marschierten alle Trachtler von der Gemeinde Schlossberg nach Flochberg zum Gottesdienst in der Wallfahrtskirche „Mariä Heimsuchung“. In Anschluss daran ging es mit zünftiger Musik auf dem Kirchplatz in Flochberg weiter. Musikalisch begleitet und umrahmt wurde die Wallfahrt durch die Stadtkapelle Bopfingen.
Der 1.Vorsitzende des Bezirks Ries, Jürgen Müller, bedankte sich bei allen Teilnehmern der Wallfahrt, und bei den verantwortlichen und Organisatoren vom Trachtenverein Flochberg. Zur Verabschiedung gab die Stadtkapelle ein spontanes Standkonzert auf dem Kirchplatz um alle Teilnehmer der Wallfahrt ein „Dankeschön“ zu sagen.
Andrea Soyka
Pressewart Bezirk Ries

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.