Tanz unterm Maibaum in Donauwörth

Die Aktiven des Heimat-und Volkstrachtenvereins Donauwörth hatten in diesem Jahr ihren Maitanz bei besten Wetter und vor zahlreichen Zuschauern im Donauwörther Ried. Die Vorsitzende Claudia Kraut begrüßte den Oberbürgermeister Armin Neudert und die anwesenden Stadträte. Im Anschluss begrüßte der Oberbürgermeister alle aktiven Trachtler auf der Bühne und erinnerte wie wichtig Tradition und Brauchtum gerade in der heutigen Zeit ist.

Mit einem abwechslungsreichen Programm zeigten die Donauwörther Trachtler ihre Schuhplattler und Volkstänze.

Mehr lesen

“D” Wiesenthaler Muggendorf

Am 23.03.2018 wurden die Gauvorstände Jürgen Müller und Reinhold Meier zur Jahreshauptversammlung mit Ehrungen zu den “D”Wiesenthaler Muggendorf eingeladen. Geehrt wurden:25 Jahre Gudrun Unglaub,60 Jahre Heiner Pöhlmann,60 Jahre Paul Pöhlmann, 60 Jahre Olga Pöhlmann und 60 Jahre Adolf Wunder. Danach gab es Neuwahlen im Verein. Gewählt wurden1. Vorstand Robert Zehntner 2. Vorstand Horst Christa, Schriftführer Christl Daut und Kassier Chantal Thürmer. Wir wünschen der Neuen Vorstandschaft  gutes gelingen und viel Erfolg.

Mehr lesen

Osterausflug der D”Schlierachtaler

Der diesjährige Osterausflug der Schlierachtaler ging ins Krankenhausmuseum im Klinikum Nord. Mit der in Inbetriebnahme des neuen Klinikums Süd 1994 wurde auch der Hauptsitz der Krankenhausapotheke aus dem Zimmer des 1897 errichteten Verwaltungsgebäude des Klinikum Nord an der Flurstr. verlegt. Das Museum wurde in den ehemaligen Räumen  der Apotheke eingerichtet und zum 100 sten Geburtstag  des Klinikum eröffnet. Die historische Einrichtung und die Sammlung medizinischen Geräte sowie die Destillationsanlage aus den frühen 1870  bildeten dabei den Rahmen für die Dokumention und Präsentation der Geschichte des stätischen Krankenhauses sowie auch das Medizinal u.

Mehr lesen